Malediven Malediven buchen Hotelresorts Reisetipps Malediven


Dhunikolhu Coco Palm Resort & Spa


Die tropisch dichte, im Innern fast dschungelartige Vegetation mit dominierend hohen Palmen rechtfertigen den klangvollen Resort Namen Coco Palm. 103 idyllisch in die Landschaft eingebundene Bungalows mit eigenem kleinem Garten und geräumigen, schön eingerichteten Zimmern verwöhnen mit purem, keinesfalls aufdringlich überladenem Luxus. Edles Teak, Rattan und Baumwollstoffe in harmonierenden Pastellfarben schaffen genussreichen Aufenthalt zum Wohlfühlen.

Coco Palm Resort & Spa - Baa Atol

Coco Palm, ursprünglich Dhunikolhu, ist eine der schönsten, exklusivsten und besten Malediveninseln, ein Paradies für Schwimmer durch den traumhaft schönen breiten und feinen Sandstrand und die recht tiefe weite Lagune auf der Südseite. Dhunikolhu liegt fast in der Mitte des bisher nahezu unberührten Baa Atolls, (oder Süd-Maalhosmadulu-Atoll), in dem nur zehn der rund 50 Inseln bewohnt sind. Die Insel liegt 6 km vom Außenriff entfernt.


Wasserbungalows, Cocopalm Beach resort
Wasserbungalows auf Coco Palm

Foto: www.cocopalm.com.mv


Das exklusiven 5 Sterne Resort "Coco Palm" wurde erst im Jahr 1998 eröffnet und gehört zur Gruppe "Small Luxury Hotels of the World". Das Coco Palm Dhunikolhu wurde für sein Bemühen, die Umwelt sehr zu beachten und die ursprüngliche Inselnatur zu erhalten, mehrfach ausgezeichnet. Zur Integration der vorhandenen Landschaft in das Projekt wurde die Einrichtung überwiegend aus einheimischem natürlichem Baumaterial nach ökologischen Gesichtspunkten hergestellt. Alle Bungalows (Villen) wurden nur aus Naturmaterialien erstellt, was zum typischen Flair des Dhunikolhu Coco Palm Resort & Spa beiträgt. Da nur das nötigste der Vegetation zerstört wurde, schafft dies demzufolge absolute Privatsphäre. Durch Büsche und Palmen zwischen den Villen ist vom Nachbarn nichts bzw. sehr wenig zu sehen und zu hören. Die Villen sind ähnlich, jedoch ist die Ausstattung unterschiedlich.


Das leise Summen der beiden Dieselgeneratoren zur Energieversorgung der Insel hört man nur an wenigen Stellen. Außerdem hat Coco Palm eine Kläranlage sowie eine Müllverbrennungsanlage, es werden also keine ungeklärten Abwasser ins Meer geleitet. Das Wasser der Toilettenspülungen kommt nach kurzer Reinigung aus den Privatpools der Villen, ist also kein wertvolles Frischwasser. Durch moderne Meerwasserentsalzung wird Trinkwasser gewonnen.


Coco Palm ist Male eine Stunde voraus, was bedeutet, dass man die Uhr bei Ankunft eine Stunde vorstellen muss. Dies wurde so eingeführt, damit Inselbesucher mehr vom Tag haben und am Tag der Abreise nicht so früh aufstehen müssen.


Nahrungsmittel- und Getränkeeinkäufe erledigen die Besucher und Einheimischen auf Coco Palm fast nur am späten Abend oder nachts. Somit ist allen ein ruhiger, erholsamer Urlaub mit viel Sonne sicher.


Im Dhunikolhu Coco Palm Resort & Spa werden vier verschiedene Kategorien/Preisklassen angeboten:


  1. Strandvillen, etwa 87 m², oben offenes Bad, (Frisiertisch und Haarfön vorhanden), weiteres Zimmerwaschbecken, Ventilator, Klimaanlage, Minibar, Kaffee- und Teekocher, Safe, Telefon, Schreibtisch mit hauseigenem Papier, King-Size-Bett mit Moskitonetz, Wohnbereich und private Terrasse mit kleinem eigenem Süßwasserpool bieten Sitzmöglichkeiten sowie Meerblick.
  2. Deluxe Villen, Größe entsprechend der Beach Villen, etwa 87 m², mit zweiter im Boden eingelassener Badewanne sowie kleinem Privat-Swimmingpool.
  3. 14 Lagoon Villen (Wasserbungalows) in der weiten Lagune im kristallklarem Wasser auf Stelzen gebaut, bieten Luxusbad mit Dusche und Wanne, Whirlpool und Blick auf das offene Meer, kleinen eigenen Terrassen-Sitzpool sowie eingelassenes Glasfenster im Boden, direkten Meerzugang, Roomservice und wie in den Strandvillen zusätzliche luxuriöse Annehmlichkeiten.
  4. Lagoon Palace Suite, 154 m², großes Wohnzimmer mit Bar, Butler Service, usw.


Dhunikolhu Coco Palm Resort & Spa
Dhunikolhu Coco Palm Resort & Spa

Foto: www.cocopalm.com.mv

Resort Coco Palm Angebote:


"Cowrie" - internationales Restaurant

"Cornus Seafood Grill" - Grill Restaurant (hervorragende, von den Gästen sehr gelobte Küche)

Coffee Shop, Lagoon Saft Bar, 2 Shops, Bibliothek, Wäsche-Service.

Sportmöglichkeiten:

Badminton, Billard, Tischtennis, Tennis, Volleyball, das Fitness-Center bietet Aerobic usw., Katamaran, Segeln, Tauchcenter,Tennisplatz, Volleyball Wasserski, Windsurfen.

Es besteht vielfältiges Ausflugsangebot angeboten, etwa zur benachbarten maledivischen Holzschnitzer-Insel Thulhaadhoo. Abends Disko bzw. Tanz.

Die Gäste sind international, jedoch dominiert italienisches Publikum.


Zur Buchung: Pauschalreisen Malediven


Dhunikolhu Coco Palm Resort & Spa


Lage: im südlichen Baa Atoll

Flughafenentfernung: 124 km vom Male Int. Airport, ca. 35 Min. im Wasserflugzeug

Größe: eher mittelgroß, etwa 600 x 200 m

Resort Tel.: +960 - 230011

Resort Fax.: +960 - 230022

http://www.cocopalm.com.mv/

Email: cocopalm@dhivehinet.net.mv